Frapin Cigar Blend Cognac Grande Champagne

$84.85 $84.85
$84.85

3.5/5   (1 critiques)

Availability: En stock


Ein Cognac mit Düften, der bei Zigarrenliebhabern sehr beliebt ist.

- +

Es handelt sich um einen Grande Champagne Cognac Premier Cru aus der Region Cognac, der ausschließlich aus dem Weinberg der Familie Frapin stammt und im Herzen dieses Terroirs mit Ugni-Blanc-Rebsorten bepflanzt ist.

Dieser Cognac wird auf Hefe destilliert und dann in Eichenfässern aus Limousin gereift, einer Provinz, die für ihre sehr engkörnigen Eichen bekannt ist, deren Toast üppige Vanille-Tannine enthüllt. Er hat komplexe Düfte, gefolgt von Noten von altem Portwein, gemischt mit den Düften des Zigarrenblattes.

Farbe: Die warmen goldenen Reflexe ergeben eine schöne strohgelbe Farbe, die den Durchgang in Eichenfässern bestätigt.

In der Nase: Die Aromen von Weinblüte und Linde mit einem Hauch geschmolzener Vanille aufgrund der Reifung in Fässern zeugen von dem großen aromatischen Reichtum, der für einen großen Cognac charakteristisch ist.

Im Mund: Dieser Cognac präsentiert eine schöne Rundheit, einen Reichtum und ein Gleichgewicht. Seine Länge im Mund beruht auf einer speziellen Destillation auf feiner Hefe mit leicht Vanille- oder Toastaromen. Es wird eine Note von Frische und Originalität bringen.

Wird auf einer guten Zigarre Ihrer Wahl geschätzt, entweder sauber oder auf einem Eiswürfel.

Format : 700ml
Degré d'alcool : 40%
Appellation : Cognac Grande Champagne Premier Cru

Die Familie Frapin wurde seit 1270 im Südwesten Frankreichs gegründet und ist eine Familie von Winzern, die seit mehr als zwanzig Generationen Brennereien betreiben und Eigentümer eines 240 Hektar großen Weinbergs in der Grande Champagne sind.

Es ist Grande Champagne, klassifizierter Premier Cru der Cognac-Region, der zum ausgewählten Land dieser Familie im Château de Fontpinot wird.

Zur Familie Frapin gehört im 16. Jahrhundert der berühmte Schriftsteller Antoine Rabelais. Maison Frapins Logo ist der goldene Stift des Schriftstellers.

Die Weine werden bei Frapin mit der Hefe destilliert. Nach der traditionellen Doppeldestillation "Charentaise" werden die neu destillierten Eaux-de-vie für ein Viertel in neuen Fässern und für den Rest in roten oder sogar älteren Fässern gelagert.

Das Frapin-Haus produziert eine große Auswahl an Cognacs, von denen die ältesten aus dem Jahr 1888 stammen.

Evaluation des critiques Moyenne : 3.5/5 (1 avis)
Gault & Millau 14/20
3.5 1

Best sales that customers also appreciated