Frapin Multimillesime n°7 Cognac Grande Champagne

$253.98 $253.98
$253.98

Availability: En stock

Il ne reste plus que 2 produit(s) en stock

Das außergewöhnliche Bündnis der drei Jahrgänge 1989 - 1991 – 1993

- +

Dieser seltene und außergewöhnliche Cognac ist eine Mischung aus 3 Jahrgängen, die in französischen Eichenfässern gereift sind und aufgrund ihres Geschmacks- und Duftpotentials und vor allem ihrer großen Komplementarität ausgewählt wurden: 1989, 1991 und 1993:

1989: Das Jahr 1989 bildet die Grundlage für Multimillages Nr. 7. Es verleiht der Mischung Struktur. Eine blumige Nase mit Iris, dann fruchtig mit Noten von Quittenkompott. Am Gaumen bringt dieser Jahrgang leicht Vanille und holzige Noten.

1991: Finesse und Subtilität. Dieser Jahrgang bringt Rundheit und Delikatesse mit seinen aromatischen Noten von kandierten Früchten, Orange, Aprikose, Honig und Gewürzen.

1993: Power ... Der Jahrgang 1993 bietet Noten von Zitrusfrüchten, dann Aprikosen sowie eine zarte Holznote. Der Gaumen ist kräftig, Noten von getrockneten Früchten, Haselnüssen und Honig machen sich genau wie beim Rancio bemerkbar.

Brillante Farbe mit warmen gelb-orange Reflexen.

In der Nase: sehr feine Finesse und aromatische Komplexität. Der Angriff ist blumig, dominiert von Aromen von Lindenblüten und getrockneten Blüten, gefolgt von fruchtigen Noten, die aus Orangendüften, getrockneten Zitrusfrüchten wie Aprikose und Pflaume d'Ente bestehen. .

Am Gaumen werden diese Aromen durch Noten von kandierten Früchten vermittelt: Orange, Aprikose, dann durch üppige Noten mehr Vanille.

Format : 700ml
Degré d'alcool : 40,8%
Appellation : Cognac Grande Champagne Premier Cru
Millésime : 1989 - 1991 - 1993

Die Familie Frapin wurde seit 1270 im Südwesten Frankreichs gegründet und ist eine Familie von Winzern, die seit mehr als zwanzig Generationen Brennereien betreiben und Eigentümer eines 240 Hektar großen Weinbergs in der Grande Champagne sind.

Es ist Grande Champagne, klassifizierter Premier Cru der Cognac-Region, der zum ausgewählten Land dieser Familie im Château de Fontpinot wird.

Zur Familie Frapin gehört im 16. Jahrhundert der berühmte Schriftsteller Antoine Rabelais. Maison Frapins Logo ist der goldene Stift des Schriftstellers.

Die Weine werden bei Frapin mit der Hefe destilliert. Nach der traditionellen Doppeldestillation "Charentaise" werden die neu destillierten Eaux-de-vie für ein Viertel in neuen Fässern und für den Rest in roten oder sogar älteren Fässern gelagert.

Das Frapin-Haus produziert eine große Auswahl an Cognacs, von denen die ältesten aus dem Jahr 1888 stammen.

5 1

Best sales that customers also appreciated