Dubosquet XO Cognac Grande Champagne

$133.94

Eine Mischung aus sehr alten Cognacs, von denen der älteste aus dem Jahr 1989 stammt.

- +

Es handelt sich um einen XO-Cognac, dessen destillierte Weine ausschließlich aus den Weinbergen der kalkhaltigen Hänge der Grande Champagne de Cognac stammen und als Premier Cru an der Spitze der qualitativen Hierarchie der Cognacs eingestuft werden.

Die Farbe ist dunkles Bernstein mit leichten goldenen Bronzereflexen in einer Flasche, deren Form Ende des 19.

Während einer längeren Verkostung enthüllt die Nase Düfte von weißen Blüten wie Pfirsich, Kirsche, Taubenherz oder Burlat, die in einer Veilchennote enden, ein wichtiger Hinweis auf die Herkunft dieses bemerkenswerten Wassers als Einweg, von Grande Champagne, klassifiziert nach Premier Cru-Beweis. Dann kommen dezent strukturiertere Aromen wie Shichuan-Paprika, Ingwer, Leder oder Moschus und enden mit feinen Nuancen von Schokolade und Kaffee.

Am Gaumen eine breite Palette an Geschmackserlebnissen von weißer oder schwarzer Paprika, oder Ingwer, Vanille, die im Laufe der Zeit in Eichenfässern gereift ist, oder Mokka und Schokolade bis hin zu einer sehr feinen Kupfernote, eine zarte Geschmackserinnerung an die außergewöhnliche Geschmeidigkeit und Rundheit der Destillation beim zweiten Erhitzen über offener Hitze in einer roten Kupferdestille.

Empfohlene Verkostung im Tulpenglas, eine geeignete Form für Kennerverkostungen. Ein exquisiter Moment, um fast zu jeder Tageszeit mit Freunden zu teilen "und dann darüber zu reden", so Talleyrand Minister von Napoleon I. Wird auch sehr gut in Longdrink mit Zitrusschweppes passen, ein extremes Glück zu jeder Jahreszeit vor dem Essen .

Format : 700ml
Degré d'alcool : 40%
Appellation : Cognac Grande Champagne Premier Cru

La Maison Plantevigne-Dubosquet, nicht weit von Saintes entfernt, im Herzen dieses tiefen Saintonge, einer römischen Stadt mit Kalksteinböden, in der die Römer zu Beginn unserer Ära ihre ersten Reben in Gaulle pflanzten. Es hätte die Hauptstadt des Cognac werden können, aber Saintes mit seinen Arenen und seinem Arc de Triomphe aus der Römerzeit musste zugunsten seines Rivalen Cognac verblassen, der später Ende des 19. Jahrhunderts dem berühmtesten seinen Namen gab die Eaux-de-vie von Frankreich.

Das Maison-Plantevigne-Dubosquet wird heute von einer 14. Generation dieser sehr alten Familie aus der Region Cognac geführt, deren Wurzeln nach Angaben des französischen Nationalarchivs bis ins Jahr 1640 zurückreichen.

Dieses Haus produziert ausschließlich Cognacs Grande Champagne, klassifiziert als Premier Cru und an der Spitze der qualitativen Hierarchie von Cognacs.

5 1

Best sales that customers also appreciated