Larmandier-Bernier Terre de Vertus 2015 Premier Cru

$63.73 $63.73
$63.73

Availability: En stock

Il ne reste plus que 3 produit(s) en stock


Ein Champagner aus 100% Chardonnay, der aus den Parzellen Les Barillers und Les Faucherets stammt.

- +

Dieser Champagner Brut Nature besteht ausschließlich aus Chardonnay-Trauben, die von der Parzelle "Les Barillers" stammen, die sich inmitten des Hügels in Vertus befindet. Es handelt sich um einen Champagner aus einer einzigen Rebsorte, einer einzigen Parzelle und einem einzigen Jahrgang, da er aus dem Jahr 2014 stammt.

Die Robe ist glänzend hellgelb.

In der Nase wie im Mund: weiße Frühlings- und Sommerblumen wie Apfel, Birne und Pfirsich, mit sehr ausgeprägten Noten von Zitrusfrüchten wie Zitrone aus Menton, Litschi, Kumquat und Bergamotte aus Süditalien. Das Finale ist sehr lang mit eleganten Anklängen von vanilligem Holz mit einer sehr schönen und reinen Mineralität. Der Gaumen ist sehr frisch und cremig.

Die Flaschen werden für mindestens fünf Jahre in den Lattenkeller hinabgelassen, und das Degorgieren, ein Wink mit dem Zaunpfahl in die Vergangenheit, erfolgt vor dem Versand noch von Hand.

Servieren Sie ihn bei etwa 8-10°C als Aperitif zu Räucherlachs- oder Kaviar-Canapés, als Vorspeise zu gegrillten und provenzalisch gewürzten Paprikaschoten, zu gegrilltem Fisch à la plancha wie Wolfsbarsch oder Rotbarbe, zu hellem Fleisch mit Morcheln, Querçy- oder Alba-Trüffeln aus dem Piemont in Italien. -

Die Flaschen werden liegend, vor Licht und Hektik geschützt, bei einer optimalen Luftfeuchtigkeit von 70 % aufbewahrt. Von Zeit zu Zeit sollte er verkostet werden, um seine Entwicklung zu messen und den Moment seiner qualitativen Asymptote einzufangen.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 12,5°
Appellation : Champagne Premier Cru
Millésime : 2015
Cepages : 100% Chardonnay
Classification : Premier Cru
Qualität : Brut Nature
Agriculture : Bio

Die Familien Larmandier und Bernier sind seit der Französischen Revolution an den Weinbergen der Champagne beteiligt. Die Larmandiers haben mit ihrer Cuvée Cramant Blanc de Blancs Nature sogar am Aufstieg der Côte des Blancs teilgenommen.

Ab dem 20. Jahrhundert produzierte Jules Larmandier Champagner mit bemerkenswerten Geschmacksqualitäten, und sehr schnell interessierten sich viele große Pariser Tische für sie. Larmandier Champagner werden daher bereits bei der Tour d'Argent, Taillevant, Charlot König der Muscheln serviert ...

Champagne Larmandier-Bernier wurde 1971 von Philippe Larmandier (Enkel von Jules Larmandier) und seiner Frau Elisabeth Bernier (Besitzer der Weinberge in Vertus) kreiert. Seit 1982 steht Elisabeth an der Spitze des Familienhauses und ihr Sohn Pierre beschließt 1988 diesen Beruf zu ergreifen, der ihr so ​​am Herzen liegt.

Seit diesem Tag hat Pierre Larmandier die Qualität seines Weinbergs und dieser Champagner weiter verbessert, indem er verantwortungsvollere Weinbaumethoden erforscht (seit 1999 wird das Gut mit biodynamischen Methoden bewirtschaftet).

Das Weingut umfasst heute etwa 15 Hektar, die sich über die schönsten Terroirs der Côte des Blancs verteilen: Vertus klassifiziert Premier Cru und Cramant, Chouilly, Oger, Avize, klassifiziert Grands Crus.

5 1

Best sales that customers also appreciated