Veuve Fourny Blanc de Blancs Brut Nature Premier Cru

$34.31

Availability: En stock

Il ne reste plus que 5 produit(s) en stock

Nur aus alten, von Hand geernteten Reben aus dem Hause Veuve Fourny.

- +

Es handelt sich um einen Brut Nature Premier Cru Champagner, der ausschließlich aus Chardonnay-Rebsorten besteht und von Reben aus Premier und Grand Cru Classé hergestellt wird.

Der Wein blieb 7 Monate auf der Hefe, 25 % des Gesamtweins in Fässern. Der Wein wird dann zu 20% mit Reserveweinen verschnitten, darunter 3 aufeinanderfolgende Jahrgänge.

In der Nase und am Gaumen: Ausdruck sowohl im Geschmack als auch im Duft von weißen Blüten und Zitrusfrüchten wie Erdbeere, Pfirsich, Birne, mit einem Hauch Zitrone aus Menton, Litschi, Kumquat und Bergamotte aus Süditalien.

Am Gaumen schöne Rundungen mit fein cremiger Note, mit einem Hauch holziger Vanille.

Speisen- und Weinpaarungen: Austern von Marennes Oléron, Belon oder Bretagne von der Costa Smeralda. Kanapees von Kaviar oder Tapenade, gegrillter Fisch a la plancha wie Atlantischer Wolfsbarsch oder Lachs aus Schottland oder Nordirland.

Perfekt zu Bayonne-Schinken oder Pata Négra oder Canapés von Ente oder Gänseleber aus Gers und gewürzt mit schwarzen Trüffeln aus Quercy oder weißen Trüffeln aus Alba.

Hervorragend auf Zitrustorten wie Mirabelle de Lorraine oder Gariguette-Erdbeeren im späten Frühjahr.

Die Flaschen werden im Keller licht- und lärmgeschützt mit einer optimalen Luftfeuchtigkeit von 70 % gelagert. Servieren Sie bei 8 bis 10 ° C, aber nicht weniger, um die feinen Aromen und zarten Düfte einzufangen.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 12,5°
Appellation : Champagne Premier Cru
Millésime : Non Millésimé
Couleur : Blanc
Qualität : Brut Nature (0 g/L)

Es ist die fünfte Generation seit 1856 von Vertus, dem berühmten Premier Cru Classé der Champagne, der das Weingut Veuve Fourny bewirtschaftet. Der größte Teil dieses Weinbergs liegt an der Côte des Blancs. Er besteht aus alten Reben, die über vierzig Jahre alt sind, ein ideales Alter und eine wesentliche Voraussetzung, um diese Champagnerqualität zu erreichen.

Darüber hinaus fördern die Ausrichtungen der Süd-, Ost- und Südostparzellen die Reifung und einen optimalen hygienischen Zustand der Reben zum Zeitpunkt der Bildung von Formationen, Blüte und Ernte.

Der Weinberg umfasst ca. 23 ha, davon sind 19 mit Chardonnay-Trauben und 2 mit Pinot Noir-Trauben bestockt. Die Reben basieren auf einem Boden aus Kalkstein und Kreide (Oberkreide), zwei wesentliche Faktoren für die Herstellung hochwertiger Champagner. Der Weinberg wird in vernünftiger Kultur gepflegt und die gesamte Ernte erfolgt manuell.

Das Maison Veuve Fourny besitzt seit dem 19. Jahrhundert auch das berühmte Clos Faubourg de Notre Dame.

Ein Teil der Ernte reift mindestens 6 Monate in kleinen französischen Eichenfässern.

Maison Veuve Fourny produziert jährlich rund 200.000 Flaschen, alle Premier Cru und Grand Cru.

5 1

Best sales that customers also appreciated