Pierre Gimonnet & Fils Cuvee Oger Champagne Grand Cru

$33.31 $33.31
$33.31

Availability: En stock


Cuvée Mono-Cru: Oger, Mono-Rebsorte: Chardonnay, in begrenzter Menge hergestellt.

- +

Dies ist ein Assemblage-Champagner aus verschiedenen Parzellen (terres de Noel, Brulis, champs nérons und fondy), die sich jedoch alle im Grand Cru von Oger befinden. Ausschließlich Rebsorte Chardonnay.

Die Trauben werden von Hand gelesen und die Weine reiften mindestens zwei Jahre lang in Flaschen auf der Hefe.

Eine eher vertrauliche Produktion: je nach Jahrgang etwa 9000 Flaschen.

Das Kleid ist Versailles Gold.

Doppelter Auftakt in der Nase und im Mund mit einer schönen Mineralität, die an leichten Rauch erinnert. Die zweite Phase ist komplexer: eine bemerkenswerte Vielfalt von Zitrusfrüchten und kompottartigen weißen Früchten, die mit einem leichten Hauch von Gewürzen enden.

Ein idealer Champagner zu hellem Fleisch und zu Weichkäse.

Zwischen 10 und 12°C servieren.

Ein Champagner mit gutem Lagerpotenzial, der in einem kühlen, licht- und geräuschgeschützten Keller mit liegender Flasche gelagert werden kann.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 12°
Appellation : Champagne Grand Cru Blanc de Blancs
Millésime : Non Millésimé
Cepages : 100% Chardonnay
Classification : Grand Cru
Qualität : Brut

Um 1750 findet man in den Archiven die Spuren von Gimonnets als Winzer in der Champagne.

Erst um 1935 begann Pierre Gimonnet mit der Weinherstellung von Maison Pierre Gimonnet. Michel, Sohn von Pierre, kehrte 1955 nach Hause zurück. Heute führen Olivier und Didier Gimonnet, ein Erbe in dritter Generation, ein Know-how von fast drei Jahrhunderten, das Haus.

Es ist eines der seltenen Champagnerhäuser, das nur in Chardonnay auf 28 Hektar, an der prestigeträchtigen Côte des Blancs an der Montagne de Reims und auch ausschließlich in Premier Crus gepflanzt ist: Vertus und Cuis, wo das Haus genau liegt in Grands Crus: Cramant, Chouilly und Oger.

5 1

Best sales that customers also appreciated