Chateau Cantenac Brown 2019 Margaux Grand Cru Classe

$42.49

4.4/5   (2 critiques)

Availability: En stock

Il ne reste plus que 2 produit(s) en stock


3ème Grand Cru Classé en 1855

- +

Ein schöner Jahrgang 2019 Margaux in Primeurs

Das Jahr verlief mit schönen klimatologischen Wechseln, die für die Entstehung eines großen Weins günstig waren.

Die Robe ist tief purpurviolett.

In der Nase wie im Mund: seidiger Auftakt mit einem schönen Volumen am Gaumen auf Düften und Aromen von roten und schwarzen Beeren wie Burlat-Kirsche oder Heidelbeere oder schwarzer Johannisbeere, die sich in perfekter Harmonie abwechseln. Das Finale ist sehr rund mit einer angenehmen Länge auf feinen Schokoladen- und vanilligen Holznoten.

Ein Wein mit dem Potenzial, mindestens 20 Jahre lang zu lagern, aber auch göttlich, um ihn jetzt zu genießen. Die Flaschen werden im Keller liegend, vor Licht und Lärm geschützt und bei einer Luftfeuchtigkeit von 70% aufbewahrt.

Verkostungstemperatur: Zimmertemperatur mit einigen Stunden Karaffieren, damit der Wein sich ausdrücken kann. Wie alle großen Weine passt er sehr gut zu rotem und weißem Fleisch sowie zu Käse mit Ausdrucksstärke.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 13,5°
Appellation : Margaux
Millésime : 2019
Couleur : Rouge
Classification : 3ème Grand Cru Classé

Jacques Boyd, der Knappe des Königs, kaufte 1754 ein Stück Land in der Gemeinde Cantenac und schuf und erweiterte so ein Weingut, aus dem zwei Grundstücke hervorgingen: Boyd-Cantenac und Cantenac Brown. John Lewis Brown, ein Franzose schottischer Herkunft, kaufte einen Teil der Cantenac-Reben, die den Namen Cantenac-Brown trugen. Dort baute er ein Schloss im Tudor-Stil.

Cantenac-Brown ist ein dritter Grand Cru Classé gemäß der prestigeträchtigen Liste von 1855.

Der 42 Hektar große Weinberg ist zu 65% mit Cabernet Sauvignon bepflanzt; 30% in Merlot Noir und Cabernet Franc 5%. Das Alter der Reben beträgt durchschnittlich 35 Jahre.

Die jährliche Produktion beträgt 120 Barrel, dh je nach Jahrgang 140 bis 150.000 Flaschen.

Die gesamte Ernte erfolgt manuell und der Wein reift für die Hälfte der Ernte in neuen Fässern und die andere in einjährigen Fässern.

Evaluation des critiques Moyenne : 4.4/5 (2 avis)
Parker 94/100
Jancis Robinson 16.5/20
4.4 2

Best sales that customers also appreciated