Chateau Haut-Brion 2015 Pessac-Leognan 1er Grand Cru

$679.88 $679.88
$679.88

4.9/5   (6 critiques)

Availability: En stock

Il ne reste plus que 1 produit(s) en stock


1er Grand Cru Classe en 1855

- +

Das Jahr 2015 gehört zu den sehr guten Jahrgängen des Hauses. Nach einer langen, trockenen Hitzeperiode führte dies zu einer sehr guten Blüte, bis im August wundersame Regenfälle einsetzten. Diese Regenfälle ermöglichten es den Trauben, perfekt zu reifen.

Zusammenstellung zu 50% aus Merlot Noir, 8% Cabernet Franc und 42% Cabernet Sauvignon.

Die Farbe ist ein tiefes Granatrot.

Die Nase ist rund und intensiv, man findet Noten von roten und schwarzen Früchten wie schwarze Johannisbeeren, Burlat- oder Schwarzkirschen aus dem Baskenland. Man findet auch würzige Noten wie Lakritze und Nelken.

Am Gaumen ist er sehr fein und enthüllt das Relief reifer Früchte, vermischt mit Kakaobohnen.

Der Abgang ist lang mit Noten von Mokka.

Eine außergewöhnliche Bewertung des berühmten Robert Parker: 100/100. Dies ist ein klassifizierter Premier Grand Cru, der immer weiter an Wert gewinnen wird.
Es handelt sich um einen Lagerwein, bei dem man darauf achten sollte, die Flaschen liegend im Keller reifen zu lassen, wo sie vor Licht und Lärm geschützt sind und eine Luftfeuchtigkeit von etwa 70% haben.
Es handelt sich um einen Wein, der heute seinen Höhepunkt fast erreicht, dessen Asymptote sich aber bis in die 2040er Jahre weiterentwickeln kann. Es sollten aufeinanderfolgende Verkostungen durchgeführt werden, um die Entwicklung des Weins zu messen.
Format : 750ml
Appellation : Pessac-Léognan
Millésime : 2015
Couleur : Rouge
Classification : 1er Grand Cru Classé

Die Spuren dieses Weinguts Château Haut-Brion stammen aus dem Jahr 1525 und 1550 ließ sein damaliger Besitzer seinen Nordflügel errichten.

Der Weinberg erstreckt sich über einen kiesigen Boden und einen sandigen Lehmuntergrund.

Der Weinberg umfasst eine Fläche von 51 Hektar (48 Hektar für die roten und 3 Hektar für die weißen) mit einem Durchschnittsalter von 40 Jahren für die Roten und 30 Jahren für die Weißen. Die Produktion liegt in der Größenordnung von 160 Barrel pro Jahr für Rot und 9 Barrel für Weiß, je nach Jahrgang, d. H. 192.000 Flaschen für Rot und 11.000 Flaschen für Weiß für eine durchschnittliche Ausbeute von 3000 Litern für Rot und knapp 2.800 Liter für Weiß.

Rebsorte für Rot: Cabernet Sauvignon 44%, Merlot Noir 42% und Cabernet Franc 14%.

Rebsorte für Weiß: Sémillon 52%, Sauvignon 47% und Petit Verdot 1%.

Die gesamte Ernte erfolgt manuell5 und der Wein reift vollständig in Fässern, von denen 70 bis 100% in neuen Fässern abgefüllt werden. Je nach Jahrgang variieren sie 12 Monate für die weißen und 18 Monate für die roten Fässer vor der Abfüllung.

Evaluation des critiques Moyenne : 4.9/5 (6 avis)
Parker 100/100
Wine Spectator 98/100
Wine Enthusiast 97/100
Bettane & Desseauve 19.5/20
Revue du Vin de France 19.5/20
Jean-Marc Quarin 97/100
4.9 6

Best sales that customers also appreciated