Chateau Cos Labory 2016 Saint-Estephe Grand Cru Classe

$37.13

4.4/5   (4 critiques)

Availability: En stock


5ème Grand Cru Classé en 1855

- +

Geboren unter den besten Vorzeichen eines großen Jahres, sehr sonnig, mit abwechselnden Regenfällen zwischen der Traubenlese und der Weinlese.

Die Pruine erwies sich als sehr fein, transparent und mit einer außergewöhnlichen Fleischqualität.

Die Farbe ist granatrot mit einigen purpurfarbenen Reflexen.

Im ersten Auftakt entfaltet das Bouquet Düfte von kleinen schwarzen Früchten wie Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren, gefolgt von feinen Anklängen an Akazienhonig und Zedernholz.

Das Gleichgewicht am Gaumen ist sehr straff mit einer angenehmen Säure und sehr feinen Tanninen, mit einem eleganten, komplexen Finale und einer sehr schönen Remanenz, die für eine längere Lagerung geeignet ist.

Perfekt für eine lange Reifung im Keller, geschützt vor Licht und Lärm mit einem optimalen Grad von 70 %, um seinen Höhepunkt in den Jahren 2024/2026 mit einer Kontinuität von etwa zehn Jahren zu erreichen.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 12,5°
Appellation : Saint-Estèphe
Millésime : 2016
Couleur : Rouge
Classification : 5ème Grand Cru Classé

Das Château Cos-Labory ist ein Saint-Estephe, der fünfte Grand Cru Classé gemäß der prestigeträchtigen Liste von 1855, die Kaiser Napoleon III. Vorgelegt wurde.

Der Weinberg befindet sich in einer ganz besonderen Lage an der Stelle "caux" oder "cos", was Kieselhügel bedeutet, an den der Besitzer in den Jahren 1800, dem Geburtsdatum des Weinbergs, seinen Namen Labory anhängte.

Der Weinberg basiert auf Kiesboden und einem Mergel-Kalkstein-Untergrund, eine der wesentlichen Eigenschaften, um diese Perfektion eines großartigen Bordeaux-Weins zu erreichen.

Rebsorte: Cabernet-Sauvignon 60%, Merlot Noir 35%, Petit Verdot 5%.

Die gesamte Ernte erfolgt manuell und die Vatting dauert etwa 20 bis 25 Tage, gefolgt von einer Reifung in neuen Fässern im Verhältnis von 30 bis 50% für 12 bis 15 Monate vor der Abfüllung.

Evaluation des critiques Moyenne : 4.4/5 (4 avis)
Wine Enthusiast 92/100
Jancis Robinson 16.5/20
Revue du Vin de France 17/20
Jean-Marc Quarin 92/100
4.4 4

Best sales that customers also appreciated