Josmeyer Riesling 2014 Alsace Grand Cru Hengst Samain

$44.88

Availability: En stock

Il ne reste plus que 6 produit(s) en stock


"Ein Grand Cru aus der Lage Hengst, was so viel wie Hengst bedeutet".

- +

Der Wein der Rebsorte Riesling wird von Hand geerntet und die Gärung mit einer variablen Dauer von einem bis vier Monaten erfolgt in hundertjährigen Fässern oder in Tanks.

Der Ertrag bei den etwa 40 Jahre alten Rebstöcken ist sehr gering: 4500 Liter pro Hektar. Alkoholgehalt des Weins: 13,5%.

Im Mund: Subtile Aromen von Zitrusfrüchten mit einem Hauch von Mandarine. In der Nase: Feine Noten von Pfirsich und Zitrone.

Serviervorschlag: Meeresfrüchte und gegrillter Fisch, Sushi, Sashimi oder weißes Fleisch in einer Creme, die von Pfifferlingen mit Trüffeln aufgezogen wird. Passt hervorragend zu Ziegenkäse, Comté oder Parmesan.

Format : 750ml
Degré d'alcool : 13,5°
Appellation : Alsace Grand Cru
Millésime : 2014
Cepages : Riesling

Maison Josmeyer erntet und vinifiziert seit 1854 seine elsässischen Weine. Dieses sehr alte Haus befindet sich in Wintzenheim, einer elsässischen Stadt in der Nähe von Colmar.

Der Weinberg, der das AB-Label (ökologischer Landbau) erhalten hat, umfasst eine Fläche von ca. 28 Hektar und besteht aus 28% Riesling, 24% Weißburgunder und Auxerrois, 21% Weißburgunder, 19% Gewürztraminer und 10% en Sylvaner , Muscat und Pinot Noir Rebsorten.

Die Produktion liegt je nach Jahr in der Größenordnung von 200.000 Flaschen.

Der Weinberg produziert Weine auf Hengst, einem Hang auf 360 Metern über dem Meeresspiegel auf hauptsächlich Kalksteinboden, und Brand, einem Granit-Terroir auf 343 Metern auf der Turckheim-Bank, beide als Grands Crus klassifiziert.

5 1