List of products by manufacturer Lanson

1760 wurde in Reims das Haus Lanson von François Delamotte, Ratsrat und Kaufmann in Reims, gegründet. Es ist eines der ältesten Champagnerhäuser.


1798 trat Nicolas-Louis Delamotte, Ritter des Malteserordens, die Nachfolge seines Vaters an und nahm das Malteserkreuz als sein Handelswappen an.


Im Jahr 1837 wurde Jean-Baptiste Lanson, der mit der Familie Delamotte im Haus der Champagne verbunden war, nach dem Tod von Nicolas-Louis Delamotte die Leitung des Hauses anvertraut, das dann den Namen Lanson, Père et Fils annahm.


1882 unterzeichnete Victor-Marie Lanson seinen ersten Exklusivagentenvertrag mit der Maison Percy Fox in London, einen Vertrag, der über 100 Jahre dauerte und damit den Erfolg von Champagne Lanson sicherte.


Das Jahr 1900 markierte einen wichtigen Wendepunkt für Maison Lanson. Tatsächlich belohnt Königin Victoria Champagne Lanson mit der Verleihung des prestigeträchtigen Patent of Official Supplier des Court of England, des Royal Warrant of Appointment, den das Haus noch heute besitzt.


Seit seiner Gründung hat Maison Lanson eine Champagner-Tradition verewigt, die darin besteht, keine malolaktische Gärung durchzuführen. Dies ist eine Besonderheit, die eine optimale Entwicklung der Fruchtaromen fördert, die Frische der Trauben bewahrt und gleichzeitig eine längere Reifung ermöglicht, eine Garantie für die Qualität der Zeit in den renommierten Kellern des Hauses Lanson.

 
Emblematischer Jahrgang des Hauses, serviert im Restaurant des Eiffelturms.
Konditionierung
0,75L Flasche mit Karton
$85.72
$85.72
Emblematischer Jahrgang des Hauses, serviert im Restaurant des Eiffelturms.
Einer der größten Jahrgänge: 2008 im Magnum-Format.
Konditionierung
Magnum 1.5L
$134.43
$134.43
Einer der größten Jahrgänge: 2008 im Magnum-Format.